Radtour durch Mandalay

Ich hab ja Mandalay eher als dreckige, laute Großstadt in Erinnerung. Und wollte nicht lange bleiben. Hab aber gerade schon mal für eine Nacht mein Zimmer verlängert. Dabei IST Mandalay eine dreckige, laute Großstadt. Aber auch unheimlich interessant……. Und ich hab ein _ brauchbares! _ Fahrrad. Kaum zu glauben aber schon kurz nach 6 bin ich unterwegs, ich möchte das schöne Morgenlicht mitnehmen. Natürlich ist alles grau in grau. Zuerst wird mir mit aller Wucht noch einmal deutlich gemacht: dies […]

Continue Reading

The road to Mandalay

….ist vor allem erst einmal ganz besonders holprig…..das will hierzulande schon etwas heissen. Und dauert entsprechend lange. Obwohl nach einiger Zeit eine weitere Besonderheit erscheint – ein richtiger Highway. 4-spurig. Wow. Trotzdem komme ich wieder erst im Dunkeln in Mandalay an, nach etlichen Runden im Pickup durch die chaotische Grossstadt hab ich auch erst mal genug vom Busfahren. Leider braucht der Zug noch mal deutlich viel länger…… Mal sehen wie`s weitergeht, ich finde es wird Zeit für ein par Tage […]

Continue Reading

….mehr aus Bagan….

Jetzt geht das schon wieder los? Mein nettes kleines chinesische Elektromobil steht natürlich nicht wie vereinbart pünktlich zum Sonnenaufgang bereit. Wenn ich schon mal früh aufstehe. Dann muss ich eben zu Fuß los, gleich in der Nähe sind auch schon die ersten Tempel. Zur Not eben auch mal querfeldein, hier haben die Tempel nur noch Nummern – und keine Namen. Dafür bin ich weit und breit der einzige Europäer – auch mal angenehm, ansonsten muss man hier in Bagan ja […]

Continue Reading

Endlich Sonne

Endlich mal wieder ein rundum gelungener Tag. Mit Sonnenaufgang, Tempelfest in der Shwezigon-Pagode, Mittagspause am Pool, den tausen Pagoden von Bagan bis zur tollen Atmosphäre Abends bei Kerzenschein. Vollmond. Und der chinesische Elektroroller war eine gute Wahl. Ein Wermutstropfen bleibt. Fast alle Pagoden sind durch das Erdbeben arg in Mitleidenschaft gezogen worden, die schönsten sind fast alle eingerüstet oder _ noch schlimmer_ mit Plastikplane abgedeckt. Kommt mir irgendwie bekannt vor……. Trotzdem ein toller Tag in Bagan…….. [ngg_images source=“galleries“ container_ids=“29″ display_type=“photocrati-nextgen_basic_thumbnails“ override_thumbnail_settings=“0″ […]

Continue Reading

…auf nach Bagan….

Yippiiiee. Sonne. Den ganzen Tag. Blauer Himmel. Mindestens 10 Stunden. Und ich sitz im Bus. Den ganzen Tag. 12 Stunden Fahrt bis Bagan. Und nicht 7 wie ursprünglich geplant. Mein Zimmer stellt sich als zu klein geratene Abstellkammer heraus und ich hab so nen Hals. Wenn morgen in Bagan wieder schlechtes Wetter ist krieg ich schlechte Laune.   Auch der letzte Tag am See war eher…..so mittel. Wenn aber auch weder das Wetter noch die Bootsführer so wollen wie ich will….. […]

Continue Reading
Copyright: Peter Schickert www.schickert.info