Zur Kirschblüte nach Witzenhausen

Einmal im Jahr gibt es einen Grund mehr den kleinen Ort Witzenhausen in Hessen an der Werra zu besuchen – immer im April / Mai verwandelt sich die sehenswerte Landschaft mit den vielen Kirschbäumen in ein weisses Blütenmeer. Das ganze zieht natürlich viele Besucher an und sogar ein Kirschblütenwanderweg wurde angelegt. Der ist wirklich lohnenswert, ist gut ausgeschildert und bietet neben der Kirschblüte auch immer wieder wunderbare Ausblicke wie zu den zwei Burgen Burg Hanstein und Burg Ludwigstein. Nähere Informationen:https://www.kirschbluetefrauholle.land/

Continue Reading

Ein Abstecher nach Vila Do Conde

Ein weiteres lohnendes Ausflugsziel für alle mit ein bisschen mehr Zeit in Porto ist das ruhige kleine Städtchen Vila Do Conde. In weniger als einer Stunde mit der Metro von Porto zu erreichen lockt der kleine Ort mit wunderbaren Stränden und einigen Sehenswürdigkeiten. Das ehemalige Kloster Mosteiro de Santa Clara Vila do Conde hoch über der Stadt ist kaum zu verfehlen, wird zwar gerade zu einem Luxushotel umgebaut, lohnt aber schon wegen des Blicks über die Stadt und den Fluss […]

Continue Reading

Neue Bilder aus Portugal: Guimaraes

Die äusserst sehenswerte historische Altstadt von Guimaraes im Norden von Portugal gehört zum UNESCO Welterbe:

Continue Reading

In Göttingen…

Die Pandemie hat die Republik nach wie vor voll im Griff, der Frühling lässt immer noch auf sich warten und die Reisemöglichkeiten sind, vorsichtig ausgedrückt, immer noch sehr stark eingeschränkt. Trotzdem möchte ich natürlich nicht auf ein paar schöne Reisefotos verzichten und so es geht mal wieder auf Tour in heimische Gefilde. Diesmal also: Göttingen. Zuerst einmal in die Innenstadt mit den Highlights der Stadt. Am sehenswerten Marktplatz finden sich mit dem mit dem historischen alten Rathaus und dem Gänseliesel-Brunnen […]

Continue Reading

Wasserschlösser im Münsterland

So eine Wetterlage gibt es hierzulande ja wirklich nur noch sehr selten. Strahlender Sonnenschein und dazu auch noch reichlich Schnee, da muss man ja geradezu losfahren zum fotografieren. Ich habe mir noch einmal das Münsterland ausgesucht mit den vielen malerischen Wasserschlössern. Zusammen mit den Fotos aus dem Sommer und im Herbst gibt es bestimmt eine schöne Serie: Erstmal nach Drensteinfurt, dort finden sich in der Nähe vom Stadtteil Rinkerode direkt nebeneinander zwei für mich noch unbekannte Schlösser: Haus Bisping aus […]

Continue Reading