Am Inle See

Der Wettergott meint es mal wieder nicht gut mit mir.
Die Sonne lässt sich ja eh kaum blicken, jetzt kommt aber auch noch Dauerregen dazu.
Da macht es selbst hier am schönen Inle-See keinen Spaß.
Deswegen gibt’s auch kaum was zu berichte oder zu zeigen, meine _ stark verkürzte – Radtour
hab ich aber zumindest noch im trockenen zu Ende gebracht.
Die Mönche zeigen stolz ihre Klöster, fast alles findet hier auf dem Wasser statt,
und die jungen Novizen strahlen geradezu über ihren langerwarteten Eintritts ins
spannende Klosterleben…….. 
2 Tage Hoffnung auf gutes Wetter bleiben…..
 
[ngg_images source=”galleries” container_ids=”25″ display_type=”photocrati-nextgen_basic_thumbnails” override_thumbnail_settings=”0″ thumbnail_width=”240″ thumbnail_height=”160″ thumbnail_crop=”1″ images_per_page=”20″ number_of_columns=”0″ ajax_pagination=”0″ show_all_in_lightbox=”0″ use_imagebrowser_effect=”0″ show_slideshow_link=”0″ slideshow_link_text=”[Zeige eine Slideshow]” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]
 
 
Werbung
Prev Mehr aus Yangon
Next ....mehr vom Inle See

Leave a comment